Sinnlicher Engel von großem schwarzem Hündchen gefickt

 



Sinnlicher Engel von großem schwarzem Hündchen gefickt


Mein Bruder Brian und seine Frau Leena riefen an, um zu sagen, dass sie in den Urlaub fahren und ich und Cathy zwei Wochen lang auf ihren Dobermann aufpassen könnten. Ich machte mir nicht die Mühe, meine Frau Cathy zu fragen, da ich wusste, dass sie nicht allzu scharf darauf sein würde, einen Hund in der Nähe zu haben. Ich dachte, es wäre lustig zu sehen, wie sie Horas (so heißt er wirklich) abwehrte, da mein Bruder eines Tages herausgerutscht war, dass Horas „intakt“ war, und ich vermutete, dass er Leena gefiel. Ich war zuerst schockiert, hielt aber meinen Mund. Natürlich hat sich mein Eindruck von Leena geändert.

Ich sagte Brian, dass ich das gerne tun würde. Schließlich helfen sich Brüder immer gegenseitig. Sie kamen am Freitagabend mit dem Hund und allen Kleinigkeiten für ihn sowie einer Einkaufsliste mit Lebensmitteln an. Wow, er hat fast so viel gegessen wie ich. Sie sagten, es sei ihnen eine Last, ihn bei uns zu lassen. Ich erwartete, dass Cathy auftauchen würde, sobald sie gegangen waren, aber sie war ruhig und machte sich daran, Dinge für den Hund zu organisieren. Ich war etwas verärgert, da ich gehofft hatte, sie würde sich beschweren. Ich liebe es einfach, sie zu ärgern und sie wütend zu machen. Es endet normalerweise in wildem Sex. Diesmal nichts.

Als Horas sich niedergelassen hatte, sahen wir ein bisschen fern und gingen dann ins Bett. Cathy schien geil und schlug vor, dass wir zusammen duschen gehen. Danach hatten wir eine tolle Sex-Session. Ich habe mich nicht beschwert, nur verwirrt. Am nächsten Morgen frühstückten wir und fütterten Horas. Er schien sich gut eingelebt zu haben und Cathy spielte tatsächlich mit ihm. Ich musste ins Büro gehen, um einige Arbeiten zu überprüfen, die Probleme verursachten. Cathy sagte, sie sei mit dem Hund einverstanden und ich solle mir Zeit nehmen und die Arbeit reparieren lassen. Ich sagte ihr, dass ich den größten Teil des Tages weg sein würde.

Ich kam ins Büro und steckte mich in die Arbeit und gleich nach dem Mittagessen war ich fertig. Sehr zufrieden mit mir selbst ging ich nach Hause. Ich ging ins Haus und zuerst war alles ruhig, aber als ich in das Wohnzimmer ging, konnte ich ein Stöhnen und dann ein Quietschen hören. Ich eilte ins Schlafzimmer und stand in der Tür, bis ins Mark geschockt. Cathy kniete am Ende des Bettes auf dem Boden. Ihr Körper ruht auf dem Bett. Sie war nackt und Horas hämmerte wie verrückt auf ihr herum. „Oh ja, gutes Hündchen“, schrie sie „Fick deine ungezogene erotische Geschichte Schlampe“ und machte dann Geräusche, die ich gut kannte, sie kam. Ich konnte mich nicht bewegen, ich konnte nicht sprechen, ich wurde bis ins Mark erschüttert.

Horas wurde langsamer und hörte dann auf zu humpeln, und sie stöhnte. (Ich fand später heraus, dass das der Zeitpunkt war, an dem er sich mit ihr verband). Ich wich zurück und ging ins Wohnzimmer und setzte mich auf die Couch, meinen Kopf in meinen Händen. Ich hatte vermutet, dass Leena es vielleicht mit Horas macht, aber meine Frau? Es war zu seltsam, um darüber nachzudenken. Es waren vielleicht 10 Minuten, als Horas aus dem Schlafzimmer getrottet kam, gefolgt vom Geräusch der Dusche im Badezimmer. Horas lag erledigt in seinem Bett und begann seinen Schwanz zu lecken. Ich war schockiert, wie groß es war. Es dauerte weitere 10 Minuten, als Cathy nur mit einem Bademantel bekleidet herauskam.

Nun war sie an der Reihe, schockiert zu sein. „Dein Zuhause“, stammelte sie. Sie sah Horas an und dann wieder zu mir. „Du hast uns gesehen, nicht wahr“, sagte sie und setzte sich neben mich. Ich schüttelte den Kopf. „Wie konntest du? Wie ist es passiert?" Ich sagte. Dann fing sie an, mir eine Geschichte zu erzählen, eine Geschichte, die mich aufregte, aber auch anmachte. Sie erzählte mir, dass sie Leena eines Tages besucht hatte und sie porno italiano nicht an die Haustür ging. Sie dachte, sie wäre vielleicht im Hinterhof, also ging sie herum und da waren Leena und Horas auf dem Rasen hinter dem Haus. Horas lag auf Leena und sie stöhnte und sagte, was für ein netter Junge er sei. Sie sah mich, konnte sich aber nicht bewegen, da er sich mit ihr verknotet hatte. Cathy sagte, es sei die erotischste Szene, die sie je gesehen habe. Sie saß auf einer Sonnenliege und beobachtete, wie Horas seine Aktivität beendete. Leena weinte und sagte, wie verlegen sie sei. Cathy gab zu, dass sie erregt war und eine halbe Stunde später hatte Horas sie auch. Danach trafen sie sich oft, wenn mein Bruder und ich zum Fußball gingen oder Golf spielten.

Ich war fassungslos. „Weiß Brian Bescheid“, fragte ich. „Oh ja“, antwortete sie, „er hat ihr geholfen, ihn zu trainieren“. Ich konnte es nicht glauben. Mein Bruder wusste von Leena und Horas. „Weiß er auch von dir?“ Ich habe gefragt. „Nein Schatz, Leena sagte, sie würde nichts sagen. Wir wollten nicht, dass Sie es wissen“. Jetzt war ich wütend. „Wie lange geht das schon so“, sagte ich und versuchte, nicht zu explodieren. „Ungefähr 6 Monate, schätze ich“, antwortete sie. „Es tut mir leid, Schatz. Es ist einfach passiert und außer Kontrolle geraten.“ „Darüber muss ich nachdenken“, sagte ich, „damit kann ich gerade nicht umgehen“. Cathy kuschelte sich an mich und fing an, meine Krücke durch meine Hose zu reiben. „Sei nicht böse, Schatz. GEBURT EINER ECHTEN Ich will immer noch deinen Schwanz“, sagte sie verführerisch. Dann fing sie an, mich zu küssen. Sie öffnete ihre Robe und sie war nackt. Ich konnte ihr nie widerstehen. 10 Minuten später waren wir im Schlafzimmer und ich war an der Reihe, sie zu haben.

Ich war so versessen darauf zu beweisen, dass ich sie besser ficken konnte als ein verdammter Hund, und ich schlug sie. „Mach langsam, Schatz“, sagte sie zwischen Stöhnen, „mach es so lange“. Ich tat, was mir gesagt wurde, und bumste sie etwa 10 Minuten lang, bevor ich sie entlud. Sie war schon einmal gekommen. „Das war so gut, Liebling“, sagte sie und kuschelte sich an mich. „Wenn du mit mir zufrieden bist, warum der Hund“, fragte ich. Sie erklärte das vom ersten Mal an, als sie liebte

Kommentare

Beliebte Posts